Details

Die neue PROFILE LINE von EWAG

Die neue PROFILE LINE von EWAG ist die Antwort für die rationelle und flexible Bearbeitung von auswechselbaren Schneideinsätzen aus Hartmetall.

Hier geht's zur PROFILE LINE

EWAG und WALTER entwickeln erstmals zusammen

Die Maschine wird in enger Kooperation mit der Schwesterfirma Walter Maschinenbau GmbH gebaut, und wird mit Tooling sowie Software-Kompetenz von Ewag AG veredelt. Durch diese Fusion entsteht ein besonders effizientes Schleifbearbeitungszentrum, welches in der Lage ist, die hochkomplexen auswechselbaren Schneideinsatz-Geometrien inklusive Interface hochwertig zu schleifen.

Anpassungen bei Tooling, Hard- und Software

Mit innovativer Technologie setzt die PROFILE LINE neue Maßstäbe in der rationellen Fertigung dieser Applikationen. So stellt zum Beispiel ein smart integrierter 6-fach Scheibenwechsler mit eingebundener Kühlmittelzuführung die optimale Werkzeugwahl sicher und garantiert somit ein optimales Zerspanvolumen der Sinterrohlinge. Ein weiteres Highlight für den autonomen Mehrschichtbetrieb stellt die smart integrierte flexible Automation mit einem 6-Achs-FANUC-Roboter dar. Kundenspezifische Paletten können in der bedienerfreundlichen Roboterzelle aufgenommen werden. Optional ist ein hochauflösendes Vision-System CCD-HD für die Beschickung von Rasterpaletten mittels Magnetgreifer erhältlich. Reinigung-, Umspann-, Zentrierstationen sind als Optionen verfügbar und werden jeweils auf das kundenspezifische Kunden-Produkte-Portfolio angepasst. Um perfekte Geometrien von auswechselbaren Schneideinsätze auf der Maschine zu erzeugen, braucht es auch eine perfekte Anwendungssoftware. Doch die PROFILE LINE bietet mehr: Innovative Software ProGrind von EWAG gepaart mit HELITRONIC TOOL STUDIO von WALTER. Diese einzigartige Kombination der beiden Werkzeugmaschinenhersteller macht die Maschine zum absoluten Highlight.

Steigerung von Präzision und Produktivität

Der Applikationsumfang der so verschieden ausgeprägten auswechselbaren Schneideinsätzen, wird somit auf ein neues Niveau gehoben. Selbst komplexe Geometrien in Bohr- oder Fräsapplikationen können somit mit den ultrapräzisen Schnittstellen der auswechselbaren Wendeplatten in einer Aufspannung geschliffen werden. Der Zugewinn von Präzision und Produktivität wird damit massiv gesteigert. Weiter wird durch den Einsatz der FANUC Steuerung ein Höchstmass an Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Bedienkomfort für den Anwender erreicht.

Startseite
Global Group
de Change Language