Ivan, HF Informatik - Fritz Studer AG

«Nach einer soliden Lehre als Polymechaniker bei der Fritz Studer AG, hatte ich die Möglichkeit innerhalb der Firma verschiedene Teilabschnitte der Maschinenproduktion zu durchlaufen. Gestartet habe ich in der Technologie-Abteilung als Schleiftechnologe, weiter über die Produktion in der Schleiferei bis hin zur Revisionsabteilung und schliesslich durfte ich in die Software-Entwicklung als Applikationstester einsteigen. Schon in der Revision verspürte ich den Wunsch eine Weiterbildung zu machen. Es war mein Wunsch eine andere Richtung einzuschlagen, ohne meine bestehende Erfahrung zu verlieren. Da bot sich eine Weiterbildung als HF Informatik an, welche mir eine solide Grundlage als Applikations-Entwickler dienen sollte. Schon während der Ausbildung durfte ich Teil der Software-Entwicklung werden und die Software StuderWIN helfen weiterzuentwickeln. Ohne die Unterstützung der Fritz Studer AG, wären alle diese Schritte nicht möglich gewesen.»

Michael, Standortleiter - Irpd AG

«Den Grundstock meines beruflichen Werdegangs bildet meine Lehre als Industriemechaniker. Von dieser Entscheidung vor meinem Studium eine Lehre abzuschließen kann ich noch heute profitieren. Meine Ausbildung als Industriemechaniker diente mir als solide Grundlage für mein anschliessendes Maschinenbaudstudium mit Schwerpunkt Produktionsplanung und Steuerung. Während meines Studiums hatte ich bereits die Möglichkeit an verschiedenen nationalen und internationalen Projekten im Bereich der Additiven Fertigung am Institut inspire AG icams mitwirken zu dürfen. Nach Abschluss meines Maschinenbaustudiums begann ich hier auch meine erste Anstellung als Versuchsingenieur im Selective Laser Melting Bereich mit Schwerpunkt Pulvercharakterisierung, sowie Prozessentwicklung. Nach kurzer Zeit als Versuchsingenieur auf der Forschungsseite der inspire AG erfolgte für mich der Wechsel zur Irpd AG als Produktionsleiter im Dienstleistungsbereich. Seit Anfang 2019 wurde mir die Standortleitung der Irpd AG in St. Gallen anvertraut.»

Besuchen Sie bitte vorerst unseren Stellenmarkt. Alternativ können Sie uns auch eine Initiativbewerbung mit folgenden Informationen schreiben:

  • gewünschter Starttermin
  • Dauer des Praktikums / der Abschlussarbeit
  • Wunschbereich bzw. die gewünschten thematischen Schwerpunkte
  • Übersicht der Anforderungen Ihrer Hochschule an das Praktikum / die Abschlussarbeiten

 

Für Fragen rund um das Thema Praktikum & Abschlussarbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Startseite
Global Group
de Change Language