Highlights

Motion Magazin

LIEBE LESERINNEN UND LESER!

Wenn man nach über fünfjähriger Entwicklungszeit ein Projekt in der ersten Ausbaustufe abgeschlossen und zur Marktreife gebracht hat, ist das schon aufregend. Diese Aufregung bewegt auch uns, wenn wir Ihnen mit dem Erscheinen dieser „Motion“-Ausgabe unser neues markenübergreifendes Maschinenbetriebssystem C.O.R.E. vorstellen dürfen. Mit der gebündelten Expertise aller Marken der Unternehmensgruppe haben wir eine Software-Architektur entwickelt, mit der – das darf man so sagen – Werkzeugmaschinen fit gemacht werden für die digitale Zukunft. In der Titelgeschichte dieses Magazins stellen wir Ihnen C.O.R.E. vor.

Die deutlich verbesserte Connectivity von C.O.R.E. ermöglicht ganz neue Formen der Kooperation und des Datenaustauschs. Welche Voraussetzungen für diesen Austausch in der Zusammenarbeit nötig sind, habe ich im Interview ab Seite 20 mit zwei Experten für digitale Ethik und Vertrauen besprochen.

Wie wichtig auch in der Digitalisierung menschliches Können und eine fundierte Ausbildung sind, zeigen wir im zweiten Themenschwerpunkt dieser Ausgabe. Ausführlich stellen wir Ihnen unsere Angebote für die Schulung Ihrer Mitarbeiter vor. Und wir zeigen einige der hoch qualifizierten Handarbeiter unserer Unternehmen. Dass Präzision auch immer noch per Hand erzielt wird, ist in diesen Zeiten der sich immer schneller drehenden Digitalisierung ein Gedanke, der nicht in Vergessenheit geraten sollte.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Vergnügen mit dieser Ausgabe!

Stephan Nell
CEO, UNITED GRINDING Group

Erfahren Sie hier mehr ...
Finden Sie Ihren Vertriebspartner
de